Cookies

WAS IST EIN COOKIE?

Ein Cookie ist eine Datei, die vom Server der von Ihnen besuchten Website auf der Festplatte Ihres Computers, Tablet-Geräts oder Mobiltelefons (im Folgenden "Gerät" genannt) gespeichert wird.

Wenn Sie unsere Website besuchen, wird Ihnen ein permanentes Cookie zugewiesen. Mittels dieses Cookies können wir Sie bei jedem Besuch unserer Website erkennen und Ihnen so das Surfen erleichtern und Ihr Online-Erlebnis persönlich gestalten: Automatische Wiedererkennung, Speicherung Ihrer Lieblings-Residenzen...

Jedes Mal, wenn Sie während Ihres Aufenthalts auf unserer Website eine neue Seite öffnen, sammeln wir außerdem technische Informationen zu Ihrem Gerät.

Diese Informationen betreffen Ihre IP (Internetprotokoll)-Adresse, das verwendete Betriebssystem, die Art des Browsers und ggf. die Adresse der Website, über die Sie zu uns gekommen sind. Wir sammeln diese Informationen, um die Qualität Ihres Aufenthalts auf unserer Website zu verbessern und werden die Informationen an Dritte weder abtreten noch verkaufen.

WELCHE FUNKTION HABEN COOKIES?

Wir verwenden Cookies zu statistischen Zwecken und um Ihnen ein besseres Surferlebnis zu bieten: Durch Speicherung Ihrer Präferenzen können wir Ihre nächsten Besuche personalisieren und Ihnen Werbung zeigen, die zu Ihren Interessengebieten passt. Cookies haben also hauptsächlich die Funktion, die Interaktion zwischen Ihnen und unserer Website zu verbessern - sie wird schneller und effizienter.

Über die Cookies ist es uns nicht möglich, persönliche oder sensible Daten von Ihnen wie Namen, Adresse oder Zahlungsdaten zu erfassen.

Damit Sie alle Funktionen unserer Website, von denen einige an die Cookies gebunden sind, uneingeschränkt nutzen können, empfehlen wir Ihnen, der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät nicht zu widersprechen.

WIE KANN ICH COOKIES ZULASSEN ODER ABLEHNEN?

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, der Speicherung von Cookies auf Ihrer Festplatte zu widersprechen. Cookies werden von Ihrem Internetbrowser verwaltet. Die meisten Browser erlauben Cookies automatisch, jedoch können Sie diese löschen oder "Cookies ablehnen" aktivieren.

Zur Verwaltung von Cookies haben Sie mehrere Möglichkeiten. Alle Einstellungen, die Sie vornehmen, können Ihre Surfmöglichkeiten im Internet und Ihre Bedingungen für den Zugriff auf bestimmte Dienste ändern, für die die Nutzung von Cookies notwendig ist.

Jeder Browser ist anders; Sie müssen daher im Menü "Hilfe" Ihres Browsers nachschauen, wie sich die Cookies betreffenden Einstellungen ändern lassen.

Um Ihnen zu helfen, listen wir Ihnen im Folgenden die wichtigsten Schritte für die Verwaltung von Cookies auf, die je nach Browser unterschiedlich sind.

WENN SIE DEN BROWSER GOOGLE CHROME VERWENDEN:

  • Klicken Sie im Menü "EINSTELLUNGEN" unten auf der Seite auf "ERWEITERTE EINSTELLUNGEN ANZEIGEN".
  • Klicken Sie anschließend im Abschnitt DATENSCHUTZ auf "INHALTSEINSTELLUNGEN".
  • Im Abschnitt oben auf der Seite, die Ihnen daraufhin angezeigt wird, erfahren Sie mehr über Cookies und können sie installieren oder deinstallieren.

WENN SIE DEN BROWSER MOZILLA FIREFOX VERWENDEN:

  • Klicken Sie im Menü "TOOLS" auf "EINSTELLUNGEN".
  • Wählen Sie dann den Reiter "DATENSCHUTZ" aus.
  • Klicken Sie im Auswahlmenü auf "CHRONIK NACH BENUTZERDEFINIERTEN EINSTELLUNGEN ANLEGEN". Nun erscheinen die Optionen für die Verwaltung von Cookies: Durch Markierung des entsprechenden Kästchens können Sie sie zulassen oder ablehnen.

WENN SIE DEN BROWSER INTERNET EXPLORER 6+ VERWENDEN:

  • Klicken Sie im Menü "TOOLS" auf "INTERNETOPTIONEN".
  • Wählen Sie dann den Reiter "DATENSCHUTZ" aus.
  • Ihnen werden die Einstellungen zum Schutz Ihrer Privatsphäre mit sechs Optionen angezeigt, mithilfe derer Sie die Anzahl der gespeicherten Cookies kontrollieren können.

WENN SIE DEN BROWSER SAFARI VERWENDEN:

  • Im Auswahlmenü die Option "PRÄFERENZEN" auswählen.
  • Öffnen Sie den Reiter "SICHERHEIT".
  • Wählen Sie dann die gesuchte Option im Abschnitt "COOKIES ZULASSEN" aus.